Singende Säge - Katharina Micada: Fragen - FAQ - Katharina Micada | Singende Säge

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Singende Säge
Häufig gestellte Fragen

Ist das eine RICHTIGE Säge?

Nein, das ist eine Musiksäge. Die kann man nicht im Baumarkt kaufen.

Ist es schwierig, Säge zu spielen?

Antwort für Journalisten: Ja, und wie!
Antwort für angehende Sägenspieler/innen: Wenn man's mal raus hat ist es gar nicht so schwierig, aber üben muß man natürlich auf jeden Fall...

Wo kann man denn so eine Musiksäge kaufen?

Am besten im Internet. Z.B. bei Ralph Stövesandt (schöner Klang, ohne Zähne, preiswert)
oder bei Pete Wentworth (gut und günstig)
oder bei Elderly ("Blacklock"-Sägen, Bauart ähnlich wie Wentworth, aber 4 verschiedene Größen, gut und günstig)

Wo kann man das Sägespielen lernen?

siehe Rubrik "Unterricht"

Wie kamen Sie auf die Idee, Säge zu spielen?

Inspiriert durch ein Foto von Marlene Dietrich und durch die sägespielende Meret Becker in dem Film "Kleine Haie" begann ich mich für dieses Instrument zu interessieren. 2001 dann fasste ich den Entschluss und sägte los.

Wo bekommt man ein stabiles Etui für eine Säge her?

Am besten eignen sich Gewehrkoffer (bekommt man im Jägerbedarfsladen)

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü